Das Ziel ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte
Unsere wB1 startet nach einer erfolgreichen Quali in der Vorrunde zur Oberliga

Die Jungs der männlichen C-Jugend hatten sich auf eine tolle Beachhandball-Saison gefreut! Der Plan war, sich durch ein paar Turniersiege für die Deutsche Meisterschaft im August in Duhnen zu qualifizieren. Und wir Trainer Sani und Kringel sind uns sicher: wir hätten es geschafft! Die Mannschaft hat sich im Sand mit unserem neuen Pirouetten-König Camillo und zwei sehr guten Abwehrspielern mit Per und Emil enorm verstärkt, dazu haben wir unserem Top-Beach-Torwart Henning noch einen super mutigen Thore zur Seite gestellt. Der Rest dieses Teams kann sowieso Beach! Was für eine Enttäuschung, dass dieses tolle Team nicht spielen durfte!!!

Umso motivierter gingen wir also die Vorbereitung zur Relegation zur Oberliga an. Nach einigen guten Vorbereitungsspielen, die wir deutlich für uns entscheiden konnten, startete die Quali sehr gut mit einem hohen Sieg gegen die SG Achim/Baden. Doch der Fokus lag natürlich auf dem entscheidenden Spiel gegen den ATSV Habenhausen, da wir unglücklicherweise in einer Vierer-Gruppe spielen mussten, von denen lediglich einer den begehrten Oberliga-Platz erreichen konnte.

Im Spiel gegen den ATSV ging dann leider alles schief, was nur konnte. Angefangen mit super nervösen Torhütern, vielen technischen Fehlern ohne Not, Zwei-Minuten-Strafen bis hin zu roten Karte und deutlich vergebenen 100%-Chancen. Dazu noch eine Sieben-Meter-Schwäche, die einfach nicht zu fassen war. Wir verloren dieses Spiel mit 20:28, damit war die Oberliga in weite Ferne gerückt, eigentlich nicht mehr erreichbar. Das letzte Spiel gegen den TSV Daverden konnten wir zwar wieder für uns entscheiden, aber man konnte es drehen und wenden, wie man wollte: Wir waren raus!

Die Enttäuschung riesengroß. Aber hier kam das wahre Gesicht der Mannschaft zum Vorschein. Beim Training kamen alle, gaben alles, gaben nie auf und trainierten mit viel Spaß und Einsatz. Und der Tenor war ganz klar: wir bleiben zusammen und werden Landesliga-Meister!!! Einfach großartig, wie dieses Team zusammenhält, wenn es drauf ankommt! Und Schweiß und Tränen wurden belohnt! Der HVN entschied, dass es in der kommenden Saison 3 Oberliga-Gruppen geben wird und Platz 1-3 der Relegationsgruppen in der Oberliga spielen dürfen! Eine mutige Entscheidung, wie wir finden, aber in dieser seltsamen Zeit auch gerechtfertigt, da die Relegation zu diesem Zeitpunkt alles andere als gerecht für einige Teams geplant war.

Somit war also klar: Wir spielen auch in der kommenden Saison Oberliga!

Diese Herausforderung nehmen wir ganz klar an und freuen uns total darauf.

Das Ziel ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte
Unsere wB1 startet nach einer erfolgreichen Quali in der Vorrunde zur Oberliga