Unsere männliche C-Jugend spielt wieder Oberliga
Unsere wA2 geht in der Landesliga an den Start

Damit auch unsere WB2 die Chance bekommt, in der Landesliga in der Saison 20/21 an den Start zu gehen, mussten auch wir uns erst einmal wieder für die Vorrunde zur Oberliga qualifizieren.

Corona bedingt begann diese bekanntlich nach den Sommerferien.

Im Look Down und auch nach entsprechenden Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen arbeiteten wir sehr viel im athletischen Bereich. Die Mädels trainierten sowohl zuhause als auch fleißig zusammen im Sand, an den vom Athletik-Trainer, Jens Ellrott erstellten Trainingsprogrammen.

Das Highlight der Vorbereitung war dann ein 4-tägiges Trainingslager zusammen mit den A-Jugendlichen des HC Bremens in Dötlingen. Täglich wurden 3 Trainingseinheiten absolviert. Am Ende des Tages stand jeweils ein Trainingsspiel auf dem Programm.

In den letzten Wochen der Vorbereitung erarbeiteten wir uns einige Auslösehandlungen, verbesserten unser individuelles und kollektives Abwehrverhalten und übten diverse Wurfvariationen.

In der Qualifikation besiegten wir dann alle Gegner souverän und zogen mit 6:0 Punkten und + 42 Toren in die Vorrunde zur Oberliga ein.

Carla Mattfeld war mit 17 Toren unsere erfolgreichste Werferin und führte damit auch die gesamte Torschützenliste der Gruppe 04 an.

Unser Minimalziel ist damit erreicht.

Unsere männliche C-Jugend spielt wieder Oberliga
Unsere wA2 geht in der Landesliga an den Start