Ringen im TuS Komet Arsten e.V.

Diese Woche folgte ein Großteil der Handballtrainer des TuS Komet Arsten der Einladung des Abteilungsvorstandes zu einem Weihnachtsessen in unserem Vereinsheim „Auszeit“. Bei einem leckeren Weihnachtsbuffet wurde sich ausgiebig in geselliger Atmosphäre über den Handballsport ausgetauscht.
Was wäre der Verein ohne Trainer und ihr Engagement für die Mannschaften und somit für den Verein. Hiermit danken wir euch herzlichst und hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre für den Verein und seine Mitglieder.

Notfalls wird bis zum 30. Juni gespielt
BHV verlängert die Corona-Pause