Corona schlägt zu
Unser 1. Hoopers-Turnier

Bis zu 15 Prozent der an Covid Erkrankten leiden auch vier Wochen nach einer Infektion u.a. an Erschöpfungszuständen, Konzentrationsstörungen, Schwindelanfällen, Kurzatmigkeit oder Depressionen. Die alltägliche Belastung ist kaum möglich. Man spricht bei diesen Spätfolgen von einer Long-Covid Erkrankung. Halten die Symptome auch nach 12 Wochen noch an, spricht man von einer Post-Covid Erkrankung.

Für Personen, die an den genannten Symptomen leiden, hat der TuS Komet Arsten an der Egon-Kähler-Str. ein spezielles „Long-/Post-Covid“ Angebot.

Der Kurs kann mit einer entsprechenden ärztlichen Verordnung kostenfrei besucht werden. Eine vorherige Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich (telefonisch: 0421/828202-11 oder per Mail: gs@tuskometarsten.de).

Wenn Sie Fragen zum neuen Kursangebot haben, kommen Sie montags oder donnerstags zwischen 15:30 und 18:30 gerne in die Geschäftsstelle an der Egon-Kähler-Str., rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Corona schlägt zu
Unser 1. Hoopers-Turnier